Projekte

Werkstatt-Gespräche – Bildungsapekte
In Werkstatt-Gesprächen diskutieren die Mitglieder der Wormser Ethik-Initiative aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur – vornehmlich unter dem Gesichtspunkt ihrer Relevanz unter Bildungsaspekten. (siehe auch bildungswoche.com)

ALISA-Preis für vorbildliches Handeln
Der Themenkomplex „Zivilcourage“ wird in den Werkstatt-Gesprächen der Initiative regelmäßig diskutiert und hat seinen Niederschlag gefunden im „ALISA-Preis für vorbildliches Handeln“. (siehe auch alisa-preis.de)

Andreasstift-Gespräche 
Mitglieder der Wormser Ethik-Initiative bereiten  die „Andreasstift-Gespräche“ vor. 

Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio im Gespräch mit Johannes Götzen

>> zum Online-Beitrag der Wormser Zeitung

12. Andreasstift-Gespräche
»Freiheit, Gewissen, Verantwortung
– Was lehrt uns die Reformation im 21. Jahrhundert?«

Impulsvortrag Herr Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio 
>>siehe auch „Chronologie
Wir beabsichtigen, ein Skript des herausragenden Vortrags und der Diskussion des Abends zur Verfügung zu stellen.

>> zum Online-Beitrag der Wormser Zeitung

Pressespiegel: Artikel von Ulrike Schäfer  in der Wormser Zeitung

Der Zeitungsartikel in der Wormser Zeitung vom 14.11.2017

 

Ergebnisse, Protokolle, Beiträge und Statements  > „Chronologie

>Kontakt/Impressum

Medienpartner der Ethikinitiative