Projekte

In regelmäßigen Werkstattgesprächen bereiten die Mitglieder der Wormser Ethik-Initiative die zweimal im Jahr stattfindenden „Andreasstift-Gespräche“ vor, diskutieren aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur – vornehmlich unter dem Gesichtspunkt ihrer Relevanz unter Bildungsaspekten. Aber auch der Themenkomplex „Zivilcourage“ wird in den Werkstatt-Gesprächen der Initiative regelmäßig diskutiert und hat seinen Niederschlag gefunden im „ALISA-Preis für vorbildliches Handeln“.

Das nächste Werkstatt-Gespräch findet am 10.März 2017 statt.

Ergebnisse, Protokolle, Beiträge und Statements > „Chronologie

Medienpartner der Ethikinitiative

Medienpartner der Ethikinitiative